By Lilian N. Güntsche

Dieses Buch eröffnet Ihnen einen ganz neuen Blick auf das brand-aktuelle und wichtige Thema Achtsamkeit: Erfolgreich arbeiten und always-on sein und gleichzeitig sorgsam mit sich umgehen – ist das überhaupt möglich? Ja, ist es! Die Autorin, selber achtsamer Workaholic mit kreativen leisure pursuits und überzeugte Großstädterin, erzählt in diesem Buch ihre persönliche Geschichte, begleitet von inspirierenden Interviews sowie handfesten Werkzeugen, wie Sie effizienter, erfolgreicher, gesünder und glücklicher werden.
Ein must-read über Menschlichkeit in der digitalen Welt, ein Plädoyer für Persönlichkeit in der flüchtigen Anonymität und eine bestechende Anleitung für Ruhe in der Beschleunigung. Mit diesem Buch lernen Sie Ihre eigene Stimme im Lärm des Alltags wieder zu hören!
Aus dem Inhalt• Warum und wie Achtsamkeit mit leidenschaftlichem Arbeits-Spirit verbunden werden kann (und muss).• Wie Sie in der Beschleunigung entschleunigen.• Wie Sie eine gesunde stability zwischen virtuellem und realem Leben finden und trotz der Fülle an Informationen fokussierter und zufriedener werden.
Ein Sachbuch mit persönlicher observe, das Storytelling mit konkreten Alltagstipps verbindet. Die Autorin adressiert Unternehmen als auch Privatpersonen und greift wichtige Technologie- und Gesellschaftstrends auf, die die Bedeutung eines geschärften Bewusstseins verdeutlichen. Zudem ermöglichen Interviews mit Unternehmern, Entscheidern, Vordenkern und Achtsamkeitsexperten interessante Einblicke, wie Achtsamkeit im Alltag gelebt werden kann (Praxisstimmen von Karina Leute, Jonathan MacDonald, Inmaculada Martinez, Stefanie Palomino, Heike Scholz, Gabriela Seir, Humberto Schwab, Anja Nothelfer und Rudy de Waele).
Über die AutorinLilian Güntsche, CEO & Founder von Güntsche innovations und The Dignified Self ist seit über zehn Jahren im advertising- und Kommunikationsumfeld der Technologie- und Medienbranche aktiv. Sie unterstützt namhafte Unternehmen in der digitalen Strategieentwicklung, Projektsteuerung und im advertising. Lilian Güntsche, Dipl.-Medienök. (FH), ist zudem Autorin und Sprecherin zum Thema Achtsamkeit sowie Jurymitglied in verschiedenen Branchengremien zu den Themen cellular wellbeing and fitness und Innovationen. Sie hat eine Leidenschaft für Gesang, Meditation, Yoga und Reisen und lebt in Berlin. Mehr unter www.thedignifiedself.com.

Show description

Read or Download Achtsamkeit in digitalen Zeiten: Ein persönlicher Wegweiser für mehr Ruhe in der Beschleunigung PDF

Similar human resources & personnel management books

Create Your Own Employee Handbook: A Legal & Practical Guide

Delivering your staff with a guide that spells out your company's merits, guidelines and techniques makes nice experience, essentially and legally. Create your individual worker guide presents the entire details and guidelines managers, HR execs and enterprise proprietors have to create their very own reader-friendly consultant.

Becoming More Effective Super Series, Fourth Edition (ILM Super Series) (ILM Super Series)

With 40 good dependent and straightforward to stick with themes to choose between, each one workbook has a variety of case experiences, questions and actions to fulfill either a person or organization's education wishes. even if learning for an ILM qualification or trying to improve the abilities of your staff, tremendous sequence offers crucial suggestions, frameworks and methods to help administration and management improvement.

Applied concept mapping : capturing, analyzing, and organizing knowledge

Supplying case reports in enterprise functions, this publication describes the speculation and strategies underlying Novakian thought mapping. constructed by way of Joseph Novak as a tutorial procedure, suggestion mapping has been utilized with expanding frequency to difficulties within the place of work. Novakian thought maps fluctuate from different diagrams by way of their morphology, content material, and semantics.

Conflict and Cooperation in Job Interviews: A Study of Talks, Tasks and Ideas

An empirical research in response to an research of 35 taped activity interviews. The verbal interplay of the individuals within the interviews is obvious as embedded inside of extensive ideological and institutional environments.

Extra resources for Achtsamkeit in digitalen Zeiten: Ein persönlicher Wegweiser für mehr Ruhe in der Beschleunigung

Example text

Doch schaust Du in eine andere Richtung, so fühlt sich die Situation auf einmal ganz anders und gut an. Du musst auch mal durch dunkle Wolken gehen, um einen Regenbogen zu sehen und um schließlich in der Sonne mit den Engeln zu fliegen (vgl. 3). Ich kann jedem nur ans Herz legen, auch für sich den Entschluss zu fassen, Selbstliebe zu praktizieren und sich vielleicht ebenfalls eine Zeremonie dafür einfallen zu lassen. Ein wichtiger Aspekt der Achtsamkeit ist das Loslassen und „ziehen lassen“ negativer Gedanken.

Dies kann man sehr gut durch Achtsamkeit üben, sowie zum Beispiel durch die Praxis der Meditation. 1 Vom Smartphone zurück zum Moleskine 35 Diese Übung kann man zum Beispiel beim Autofahren üben, wenn man sich ärgert über einen anderen Verkehrsteilnehmer. In diesen Momenten einfach einmal tief durchatmen und die negativen Gefühle loslassen.  35). Ich habe einige Anläufe gebraucht, um Meditation wirklich in mein Leben zu integrieren. Gerade diese kleinen Übungen haben mir sehr geholfen. Es war eine meiner schwersten Geduldsprüfungen Meditation zu erlernen.

Also warum sollten wir uns nicht selbst ebenfalls die gleiche Freiheit einräumen?! Das Tolle ist, wir haben ein Leben lang Zeit, unsere persönliche Lieblings-Ausprägung unseres Lebenskonzeptes zu finden. Aber der beste Moment damit anzufangen ist immer nur einer: Jetzt. 4 Der freie Fall ins Loslassen The only person who is truly holding you back is you. No more excuses, it is time to change. It is time to live life at a new level – Tony Robbins Da es langsam und gemächlich für einen Workaholic auf der digitalen Überholspur vermutlich zu langweilig wäre, war mein erster praktischer Schritt zu mehr Achtsamkeit und zu mir selbst nicht etwa ein Schritt – nein, es musste pompöser und vor allem schneller sein: Ein freier Fall!

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 14 votes